Kinderturnen

 Turnort: Turnhalle Tiergarten

Übungsleiterin: Waltraud Drewing, Tel.: 07802-983638

What’s app: 0152-53984213

E-Mail: waltraud.drewing@online.de

Helfer: Viktor und Julia Weigant

Zeiten:   Mittwoch:  16.45 – 17.30 Uhr  Vorschulturnen

17.30 – 18.30 Uhr  3.+4. Klasse

Freitag    :  14.30 – 15.30 Uhr  1.+2. Klasse

 

Kleines Turn-ABC

 

 A   Anfang:        Wir fangen immer gemeinsam im Kreis an, deshalb sollte

ihr  Kind pünktlich zur Stunde kommen.

B   Beitritt:         Aus versicherungsrechtlichen Gründe muss ihr Kind

Mitglied im Verein sein, um an den Turnstunden teilnehmen

zu können.

C  Chance:          Bei mir bekommt jedes Kind eine Chance an den Turn-

stunden teilhaben und Freude an der Bewegung entwickeln

zu können.

D  Diebstahl:        Wegen Diebstahls wird die Tür während der Turnstunden

geschlossen.

E  Entschuldigung: Sollte ihr Kind einmal nicht kommen können, ent-

schuldigen sie es bitte bei mir und nicht

                                    über andere Kinder.

F   Ferien:            In den Ferien und an schulfreien Tagen findet kein Turnen

statt.

Getränke:      Sollten auf jeden Fall mitgebracht werden, da wir auch

Trinkpausen einlegen. Bitte achten sie darauf, dass es eine

auslaufsichere Trinkflasche ist, da sie in der Turnhalle steht.

Bitte keine Glasflasche!

 

Geräte:         Groß – und Kleingeräte werden in meinen Turnstunden

in verschiedenen Variationen eingesetzt.

Hilfestellung: geben meine Helfer und ich  den Kindern so viel wie nötig

und so wenig wie möglich.

Haftung:          Beginnt mit dem Eintritt (frühestens 15 Minuten vor

Beginn) in die Turnhalle.

Haare:            Kinder mit langen Haaren müssen immer die Haare zu einem Zopf gebunden

haben.

I    Information:     Sollte ihr Kind gesundheitliche Probleme (z.B. Asthma)

haben, worauf man während des Turnens achten muss,

informieren sie mich bitte. Denn nur wenn ich weiß, was

das Kind hat, kann ich im Notfall richtig reagieren.

 

 J  Jeder:            Jedes Kind kann am Kinderturnen teilnehmen.

K Kleidung:         Bitte achten sie auf eine bequeme Sporthose und ein Shirt

 ohne Aufdruck.

  L Leistungsturnen: wird hier nicht betrieben.

M Musik:             ist ein Bestandteil der Turnstunden.

N Nachrichten:   Infos und besondere Aktivitäten gibt es in der What’s app-

Gruppe: Kinderturnen Tiergarten.

O Offenheit:        ich freue mich über eine gute Zusammenarbeit. Die er-

fordert Offenheit. Aus diesem Grunde bitte ich sie, auf

mich zuzukommen, wenn sie bezüglich ihres Kindes ein

Anliegen haben.

 P  Pünktlich:       möchte ich gern die Turnstunden beginnen, um die gesamte

Zeit effektiv zu nutzen.

Q Qualität:          um diese zu wahren, nehme ich regelmäßig an Fort-

bildungen teil.

R Regelmäßig:     um Fähigkeiten und Fertigkeiten aufzubauen und zu

festigen, ist es wichtig, dass ihr Kind regelmäßig zum

Turnen kommt.

  Regeln:             auch im Kinderturnen gibt es Regeln, die ich mit den

Kindern  bespreche.

S Schnuppern:  Die ersten 3 Turnstunden sind für jedes Kind zum

Schnuppern. Danach muss das Kind angemeldet werden.

T Turnschuhe:    wir tragen beim Turnen feste Turnschuhe, da so die Ver-

letzungsgefahr verringert wird. Außerdem können wir so

auch mal kurzfristig die Turnstunde nach draußen verlegen.

U Umsonst:         ist auch das Kinderturnen nicht. Der Mitgliedsbeitrag wird

ihnen vom Konto eingezogen.

V  Vielseitigkeit: zeigen meine Turnstunden. Denn diese passe ich den Interessen der Kinder an.

W Wünsche:       ich bin offen für Wünsche von ihnen und ihren Kindern.

 

  Z Ziele:   ich möchte gerne viele schöne gemeinsame Turnstunden mit ihren Kindern erleben.

Die Kinder sollen Spaß und Freude an der Turnstunde haben.Mein Ziel ist es, den

Kindern die motorischen Grundfähigkeiten wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit,

Beweglichkeit und Koordination spielerisch zu vermitteln und die verschiedenen

Grundtätigkeiten wie gehen, laufen, rollen, hangeln, stützen, schaukeln und

                    balancieren zu lehren.