SG Tiergarten-Haslach/Stadelhofen/Oppenau –  SG Legelshurst/Urloffen 5:2

Im letzten Heimspiel gelang im Derby gegen die SG aus Legelshurst ein torreicher Sieg.
Endlich wurde der Heimspiel-Fluch in Oppenau gebrochen. Anfangs war das Spiel auf beiden Seiten sehr hektisch. Fehlpässe, verlorene Zweikämpfe und Unstimmigkeiten in der Abwehr prägten die ersten 30 Minuten.
In der 35. Minute gelang dann der ersehnte Führungstreffer. Kristina Allgeier kam im Sechzehner zum Schuss, welcher an der Latte abprallte und direkt auf dem Fuß von Alexandra Huber landete. Diese schob lässig zum 1:0 ein.
Mit der Führung ging es in die Pause, doch mit der Leistung der ersten Hälfte konnte man nicht zufrieden sein.
Die zweite Halbzeit verlief um einiges besser. Die Pässe wurden genauer und die Chancen wurden genutzt. Innerhalb von 2 Minuten gelangen Stürmerin Kristina Allgeier zwei grandiose Tore und schon stand es 3:0 für die SG.
Die Gäste agierten trotz dem Rückstand immer wieder nach vorne. Ein Sonntagsfreistoß landete in der 62. Minute im Netz, 3:1. Davon ließ man sich aber nicht beirren. Zwei super Vorlagen von Melanie Roth und Lea Einhauser verwertete Kristina Allgeier zu ihrem 3. und 4. Treffer.
In der Schlussphase drückten die Gäste auf einen weiteren Anschlusstreffer. Eine gute Möglichkeit klärte Torfrau Linda Huber zum Eckball. Der daraufhin ausgeführte Eckball wurde durch ein Durcheinander im Sechzehner doch noch ins Tor gestochert.
Mit dem 5:2 Endstand konnte man aber am Ende trotz der zwei Gegentore sehr zufrieden sein.

Das nächste Spiel findet am Sa. den 04.05.2019 um 18 Uhr auf dem Sportplatz in STADELHOFEN statt.

It’s DERBYTIME gegen die SG Ödsbach/Zusenhofen/Oberkirch!

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer!

Die Damenmannschaft

Schreibe einen Kommentar