VFR Elgersweier – DJK 2:0

Nach vier Siegen in Folge musste sich die DJK erstmals wieder geschlagen geben gegen den Tabellennachbarn aus Elgersweier. Die erste halbzeit verlief weitestgehend ausgeglichen, wobei die Heimelf etwas mehr Ballbesitz hatte. Die erste Großchance des Spiels hatte jedoch Dennis Just für die Tiergarten-Haslach. Dieser scheiterte mit seinem Schuss am VFR-Keeper. Das 1:0 für Elgersweier erzielte T. Weimer in der 38. Minute per Freistoß aus 20 Meter. Nach dem Seitwechsel war die DJK die spielbestimmende Mannschaft und drängte auf den Ausgleich. Die größte Chance zum Unentschieden hatte Kapitän Danner in der 65. Minute, doch sein Kopfball ging knapp am Gehäuse vorbei. Tiergarten versuchte weiterhin alles, konnte sich aber am Ende keine klaren Torchancen mehr erarbeiten. In der Nachspielzeit erzielte De Sa Ferreira den 2:0-Endstand durch einen Konter, nachdem die DJK weit nach vorne aufgerückt war.

Aufstellung DJK: M. Koch, D. Basler, R. Welle, M. Danner (C), D. Fies, B. Benz (F. Haas), A. Liske, M. Huber, D. Just (E. Metin), P. Gerber (K. Schindler), S. Haas

Schreibe einen Kommentar