FV Bodersweier – DJK Tiergarten-Haslach (13.04.14)


Am 23. Spieltag traf die Lehmann-Elf auf den Tabellenführer aus Bordersweier. Nach dem enttäuschenden Unentschieden in der vergangenen Woche gegen Peterstal wollte man den Spitzenreiter etwas ärgern. In der ersten halben Stunde ging die Taktik auch auf, man stand tief und gut. Die Faulhaber-Elf tat sich bis dahin schwer gegen die gut gestaffelte DJK-Abwehr. Eine Unaufmerksamkeit der Gäste nutzte Bodersweier aber dann doch zur 1:0 Pausenführung. Nach der Pause spiegelte sich das gleich von Halbzeit eins ab. Das Spiel fand im Mittefeld statt und beide Mannschaften hatten wenig Torraumszenen. Kurz vor Apfiff erhöhte Bodersweier nach einem individuellen Fehler auf 2:0.

Im nächsten Spiel trifft die DJK zuhause auf den Abstiegskonkurrenten aus Leutesheim (19.04.2014, 16.00 Uhr)

Schreibe einen Kommentar