DJK II – FV Zell-Weierbach II 3:1 (2:1)

Unsere Zweite startete mit einem Sieg in die neue Saison. Schon früh ging man in der ersten Halbzeit durch Dominik Vollmer in Führung. Dies wussten die Gäste aus Zell-Weiterbach noch auszugleichen, doch kurz darauf erhöhte wiederum Vollmer zum 2:1. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Pause – und als Vollmer nach der Pause seinen Dreierpack mit seinem schwachen Fuß markierte, war der Sack soweit zu. Hinten brannte nichts mehr an, vorne hatte unsere Zweite noch die ein oder andere gute Chance – unter anderem traf Nico Becher mit einem sehenswerten Lupfer nur den Pfosten.

Schreibe einen Kommentar