Im letzten Spiel der Saison 2018/2019 war mehr drin

SpVgg Kehl-Sundheim – SG Tiergarten-Haslach/Stadelhofen/Oppenau – 4:0 Im letzten Spiel der Saison 2018/2019 war mehr drin als die 4:0-Niederlage. Leider konnten unsere Damen die erkämpften Chancen nicht verwerten und somit wurde das Spiel gegen den diesjährigen Meister leider verloren. Die Mannschaft war nicht von Anfang an da und somit musste man schon in der ersten […]

Lesen Sie weiter

Derby Sieg im letzten Heimspiel

SG Tiergarten-Haslach/Stadelhofen/Oppenau –  SG Appenweier  3:2 Im letzten Heimspiel der Saison konnten unsere Damen das Derby gegen die Mannschaft aus Appenweier für sich entscheiden. Beide Mannschaften waren von Beginn an hellwach und agierten aggressiv. Nach 17 Minuten durfte die SG das erste Mal jubeln. Ein Traumpass von Alena Spinner in die Tiefe verwertete Linda Huber […]

Lesen Sie weiter

Ungefährdeter Auswärtserfolg für die zweite Mannschaft

TuS Windschläg II – DJK II 1:3 (0:1) Die zweite Mannschaft fuhr am vergangenen Wochenende einen ungefährdeten Auswärtssieg ein. Bis auf eine Doppelchance in der ersten Halbzeit war Keeper Philipp Ell nahezu beschäftigungslos. Dagegen spielte die DJK stark nach vorne und belohnte sich somit in der ersten Halbzeit durch einen Treffer von Rene Beathalter, der […]

Lesen Sie weiter

Damenmannschaft mit unglücklicher Niederlage im Derby

SG Tiergarten-Haslach/Stadelhofen/Oppenau –  SG Ödsbach/Zusenhofen/Oberkirch Im Derby gegen die SG aus Ödsbach musste man eine unglückliche Niederlage verkraften. Man merkte von Anfang an, dass es ein Derby ist. Auf beiden Seiten wurde gekämpft und um die ersten Chancen gepokert. Den glücklicheren Beginn hatten unsere Damen. Ein toller Pass von Alena Spinner konnte Kristina Allgeier bereits […]

Lesen Sie weiter

Rene Beathaler mit dem Tor des Tages

DJK II – SV Nußbach II 1:0 (1:0) Die zweite Mannschaft feierte am vergangenen Wochenende eine Derby-Dreier dank des goldenen Tores von Rene Beathalter kurz vor der Pause. Bereits nach wenigen Sekunden stand Beathalter schon einmal frei vor dem Keeper, vergab da aber noch – vor der Pause in nahezu gleicher Situation machte er es […]

Lesen Sie weiter